Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um den Widerrufsvorgang zu starten, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Widerruf starten“ und dem E-Mail-Text „Ich möchte den Widerrufsvorgang starten“. Verwenden Sie abhängig von Ihrem Produkt die folgenden E-Mail-Adressen. Sie erhalten anschließend eine automatisierte E-Mail mit den Details, wie Sie bequem widerrufen können.

Als Alternative zu dem oben beschriebenen elektronischen Widerrufsprozess, können Sie auch ein Muster-Widerrufsformular per Post schicken (nicht gesetzlich vorgeschrieben): https://immerschlank.net/widerrufsformular.pdf

Hinweis: Beim Widerrufsprozess per Post kann die Bearbeitung mehrere Tage in Anspruch nehmen. Bitte achten Sie bei Verwendung des Widerrufsformulars darauf, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Kontoverbindung (nur bei Kauf mittels Banküberweisung) anzugeben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Bei Datenträger akzeptieren wir nur versiegelte beziehungsweise verschweißte Retouren. Wenn die Rücksendung diesen Rückgabebedingungen entspricht, erhalten Sie eine Erstattung über den Kaufbetrag. Sollte die Rücksendung von diesen Vorgaben abweichen, können wir die Ware leider nicht zurücknehmen. Die Kosten einer Rücksendung sind vom Käufer zu tragen. Unfrei zurückgesendete Waren können nicht angenommen werden.

Bei Bündelartikeln, die mehrere Einzelartikel in einem Paket bündeln, können leider keine Einzelartikel zurückgenommen werden. Eine Rücknahme ist dann möglich, wenn alle Einzelartikel ungeöffnet und unbenutzt sind. Sollten die Rücksendung von diesen Vorgaben abweichen, kann der Bündelartikel leider nicht zurückgenommen werden. Die Kosten einer Rücksendung sind vom Käufer zu tragen.

Falls Lebensmittel oder lebensmittelähnliche Produkte als Teil eines Programms mitgesandt wurden, dann müssen diese Lebensmittel oder lebensmittelähnlichen Produkte bei einem Widerruf zurückgeschickt werden und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befinden. Dies schließt eindeutig den Shake mit ein.

Da es sich bei Lebensmitteln oder bei lebensmittelähnlichen Produkten um eine aus Gründen des Gesundheitsschutzes und der Hygiene versiegelte Ware handelt, akzeptieren wir nur komplett verschlossene Rücksendungen. Wenn die Rücksendung diesen Rückgabebedingungen entspricht, erhältst du eine Erstattung über den gesamten Kaufbetrag. Sollte die Rücksendung von diesen Vorgaben abweichen, können wir die Ware leider nicht zurücknehmen. Die Kosten der Rücksendung werden von uns nicht übernommen.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.